Fragen an die Redaktion

Da uns sehr daran gelegen ist, dass Diskussionen beim Thema bleiben, mitunter aber auch (themenfremde) Fragen aufkommen, die dennoch von Interesse sind – vor allem, weil wir uns um Transparenz bemühen möchten – wird mit dieser Seite ein Platz geschaffen, an dem Fragen zum oder an den Blog/die Redaktion/die Mitglieder gestellt werden können.
Nicht in andere Diskussionen gehörende Kommentare oder Kommentarteile werden dann also hierher verschoben, wenn ihr Inhalt es anrät.

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/fragen-an-die-redaktion/

13 Kommentare

1 Ping

Zum Kommentar-Formular springen

  1. 1
    kinky

    hey takeoverbetas, könnt ihr andere gravatare oder avatare oder wie das heisst nehmen?
    das erste erinnert mich dann doch an ein hakenkreuz, nachdem ich jetzt nen paar minuten ungläubig drauf gestarrt habe. und das dritte an ein https://en.wikipedia.org/wiki/Iron_cross

    [freigeschaltet von kiturak - der Kommentar wurde früher eingeschickt und von uns nachträglich verschoben]

      Zitieren  Antworten

    1. 1.1
      kiturak

      @kinky:

      Ist erledigt, danke.

        Zitieren  Antworten

      1. kinky

        @kiturak: cool, danke :-)

        [freigeschaltet von kiturak]

          Zitieren  Antworten

  2. 2
    ich

    Die neue Type ist unerträglich. Diese festbreite…arggh. Sehr, sehr schlecht lesebar finde ich. bevor ich mich für diesen kommentar schipft: Ist rein konstruktiv gemeint, denn unlesbar zu sein ist icht so toll für nen blog.
    Kann man das nicht wieder in ne andere Optik zurückversetzen? Wäre dankbar.

    [freigeschaltet und verschoben von Stephanie]

      Zitieren  Antworten

    1. 2.1
      Stephanie

      ich » Hallo ich, ja, die Schrift wollen wir noch verbessern. Heute Nacht haben wir schonmal notdürftig angefangen, müssen jedoch noch nachrüsten, spätestens am Samstag sollte es wieder einheitlich sein. Allerdings wird auch diese Schrift erstmal eine Übergangslösung.

        Zitieren  Antworten

  3. 3
    Wintermute

    ich finde es superproblematisch, dass ihr hier impfgegner posten lasst. ohne großangelegte impfkampgnen wären millionen mehr menschen tot.

    [verschoben von hier und freigeschaltet von Stephanie]

      Zitieren  Antworten

    1. 3.1
      Stephanie

      Hallo Wintermute,
      Zunächst: “ihr hier” klingt ziemlich seltsam. Es impliziert, dass Sakine Subaşı-Piltz nicht zu uns gehört. Das ist jedoch seit heute der Fall, was Du an ihrem eigenen Blognutzer_innenaccount sehen kannst.

      Doch selbst wenn es ein Gastpost wäre, finde ich es sehr unhöflich unter dem jeweils eigenen Post, nicht mit dem_der Autor_in zu sprechen. Natürlich kannst Du Dich gerne an die Gesamtredaktion wenden, wenn’s z.B. um -istische Fails geht.

        Zitieren  Antworten

  4. 4
    Hille

    Hallo meine Lieben,
    möchte einmal ganz allgemein Feedback geben, bin sonst eher nur stille Leserin. Ich finde die Debattenführung hier ein bisschen der “Schüchternheit” zuarbeitend, um es gelinde auszudrücken. Ich persönlich erfahre hier zum ersten Mal über Adultismus, was ich super-interessant finde, bin also noch in der Lernphase, habe aber aufgrund des Austausches hier schon ungefähr zehn Grenzen für mich, die mich hindern, teilzunehmen, obwohl ich gern würde, aber glaube ich würde ganz viel falsch machen. Wobei manchmal ja auch viel Spähne… Ich weiß. Nur als Feedback wie gesagt. Liebe Grüße.

    [freigeschaltet und verschoben von Stephanie]

      Zitieren  Antworten

    1. 4.1
      Stephanie

      Hille » Hallo Hille,
      vielen Dank für Dein Feedback. Damit ich (wir) darauf reagieren kann (können), wäre es toll, wenn Du die Hürden etwas spezifizieren könnstest – so weiß zumindest ich schlicht nicht, was Du meinst und kann daher auch nicht darauf eingehen.

        Zitieren  Antworten

  5. 5
    Hille

    Huhu, oh, super. Jetzt bin ich in diesem Thread, aber das macht bestimmt Sinn. Also, ich habe einfach Bedenken etwas zu schreiben was als verletzend o.ä. empfunden werden könnte. Habe den kommentierten Thread gemeint, und eigentlich fand ich einiges von anderen Diskutanten für mich jetzt auch irgendwie nachvollziehbar (persönlich, aber bin neu in dem Thema wie gesagt), und dann empfand ich den letzten Comment dann schon so als Hinweis für mich, dass ich vielleicht nicht kompetent genug fürs Kommentieren bin, weil, nicht so drin im Topic. Äh, ich hoffe, halbwegs nachvollziehbar?

    [freigeschaltet von Stephanie]

      Zitieren  Antworten

    1. 5.1
      Stephanie

      Kurz für die Mitlesenden: Hille bezieht sich auf die ausgeliederte Adultismus-Diskussion.

      Also die Sache ist, wir schreiben alle mal was Verletztendes usw., daher wäre mein Umgangsvorschlag einfach mit guten Absichten zu kommentieren – wenn’s von Seiten der Redaktion als “geht gar nicht” deklariert wird, wird’s halt nicht veröffentlicht. Ist zwar dann schade um die investierte Zeit in den Kommentar, aber so richtig “schlimm” ist’s meines Erachtens auch nicht. Könntest Du als Deinen Vorteil sehen, denn alles was die Redaktionsleute schreiben, wird zumindest erstmal veröffentlicht und daher eher auch öffentlich “fertig gemacht” – somit werden Deine Kommentare seltener einer Schlammschlacht unterzogen, was Dir vllt. ein bisschen mehr Sicherheit gibt.

      Gerade die ausgegliederte Adultismus-Diskussion dient dazu, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen und eben die eigenen Positionen zu äußern und zu gucken, was andere dazu denken.

      Hilft das?

        Zitieren  Antworten

  6. 6
    Zweisatz

    Hille, falls nicht ganz ersichtlich ist, warum die Kommentare hin- und herverschoben werden: wir versuchen dafür zu sorgen, dass Diskussionen beim Thema bleiben. Daher verschieben wir Fragen, die eher grundsätzlicher Natur sind (z.B. ich fühle mich ausgeschlossen in dieser Diskussion aus diesen und jenen Gründen), in diesen Thread¹ hier. Ist auch nochmal im Artikel oben nachzulesen.
    Stephanie hat deinen weiteren Kommentar wieder im Adultismus-Thread veröffentlicht, weil er zur Diskussion passt.

    1 Engl., wörtl. “Faden”, gemeint: Gesamtheit der Kommentare unter einem Artikel.

      Zitieren  Antworten

  7. 7
    Hille

    Ok, alles klar. Und Stefanie: Ja, danke, hilft sehr!

    [freigeschaltet von Samia]

      Zitieren  Antworten

  1. 8

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Sie können diese HTML-Tags verwenden: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>