Trifft mensch sich nicht in dieser Welt – trifft mensch sich in Bielefeld

TOP 1

“Politische Prostitution” ist ein Kompliment. (Stephanie)

Deshalb bin ich eine Wölfin. (long_way_up)

 

Dr. autistic Summer und long_way_up hatten schon mal Sex.

Könnten wir diese Unterhaltung, bitte halal halten? (Nadia)

Aber koscher ist sie doch. (Stephanie)

Ich importier mir irgendwann nen Mann. Aber das darf nicht ins Protokoll! (Nadia)

 

TOP 2

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/02/bielefeldfalls/

Why dancing? – Part II – Whiteness bei One Billion Rising

 

(in gewisser Hinsicht ein langer Comment on “Why dancing?”)

- meine persönliche Fehleranalyse als Organisatorin

 

Alle Choreograph_Innen, die sich in meiner geliebten Heimatstadt am Tanzevent OneBillionRising beteiligt haben, waren aus einem anderen Kulturkreis als dem deutschen, was Ihre Haltung zum Tanz angeht. Das heißt, sie waren nicht „deutsch“ bezüglich …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/02/whiteobr/

Über die unmögliche Möglichkeit als Feministin zu lieben -Bekenntnisse einer Wölfin

Trigger-Warnung: Sexuelle Gewalt, Vergewaltigung, Prostitution

 

Wenn es um Liebe geht, war ich oft eine Defaitistin. Die Liebe, größtes Symbol der romantischen Verklärung, ist eine der letzten großen Insignien der Macht, die uns bei der Stange halten, uns auf die Suche schicken, uns umtriebig machen. Wozu lieben? Wie?

 

In letzter Zeit sind Bücher dazu …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/02/woelfin/

Rant: Feminismus, Generationen, Wellen

Schnauze voll… Seit 2009 habe ich mir zu Generationenfrage im Feminismus die Finger wund geschrieben und den Mund fusselig geredet (RW). Als Nadine Lantzsch und Kathrin Ganz dann vor einer kleinen Weile darüber bloggten, als wäre es das erste Mal, dachte ich mir, dass ich mir zu Schade bin, sie selbst …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/02/rant-feminismus-generationen-wellen/

Du und ich, gemeinsam in der_dem Queerulant_in

Auch erschienen auf High on Clichés

Is it a bird? Is it a plane? Nein, es ist eine Zeitschrift!

Queerulant_in ist eine Zeitschrift, welche sich mit sexuellen Identitäten, Geschlechtsidentitäten und allerlei anderer politischer Dinge, Machtstrukturen und so weiter auseinandersetzt. Das Magazin entsteht mit viel ehrenamtlicher Arbeit, viel Schweiß und kann durch die finanzielle Hilfe …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/02/du-und-ich-gemeinsam-in-der_dem-queerulant_in/

Die Nougat-Klausel für Mietverträge

Mietverträge lesen sich für Mieter_innen ja eher schlecht. Während die Vermieter_innen sich größtenteils von allem Möglichen freisprechen, werden die Mieter_innen größtenteils eigentlich nur mit Pflichten beladen. Das ist im privaten Bereich so und im Gewerblichen ist’s nur noch schlimmer. Selten ist eine_r in der Position zu verhandeln…

„Aber!“ schreien jetzt die Jurist_innen „die meisten Mietverträge …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/02/die-nougat-klausel-fuer-mietvertraege/

“Zu persönlich”. Über die Versuche, Kämpfe und Debatten zu entpolitisieren.

Auch auf Rumbaumeln veröffentlicht.

Die Kampfansage der Feministinnen* seit jeher war hierzulande eine kurze Phrase, ein in sich vollendeter Satz, der vermeintliche Gegensätze aufgriff und gleichsetzte; politisch wirksam durch die Versöhnung eines durch das Patriarchat unversöhnbar erklärten Dualismus.

Das Persönliche ist politisch.

Mit dieser Aussage wurde vorgegangen gegen die Hybris männlich-linker Politik, die Geschlechterpolitik …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/01/zu-persoenlich-ueber-die-versuche-kaempfe-und-debatten-zu-entpolitisieren/

Bis zum männlichen* Horizont und nicht weiter

Auch erschienen auf High on Clichés

Schlagwörter: Privileg – Sexismus – Silencing – Aktivismus

Vielleicht hat Magda recht und die #Aufschrei-Debatte ist für mich deswegen so schwer zu beobachten, weil ihr Ziel es ist

Frauen und Männer näher zueinander zu bringen

(Was, um die Verwirrung zu erhöhen, eigentlich ein Zitat von …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/01/bis-zum-maennlichen-horizont-und-nicht-weiter/

Günther Jauch, wie es am 27.01.2013 hätte sein sollen

Dieser Text erschien auch im Geschlechterchaos

Die Aktion um #aufschrei, bei der Betroffene (und ein paar Trolle/andere ignorante Menschen) auf Twitter mehr als 60.000 Tweets zu sexistischen Situationen, Erlebnissen, Grenzüberschreitungen innerhalb weniger Stunden verfassten, führte dazu, dass Günther Jauch seine Talkshow am Sonntag Abend kurzerhand über …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/01/guenther-jauch-am-27-01-2013/

#Aufschrei

Frauen* schreiben und “Das habe ich nicht gewusst.” Frauen* schreiben und “Das ist ja furchtbar.” Frauen* schreiben und “Da muss doch wer etwas gegen tun!” Frauen* schreiben und “Das hast du dir ausgedacht!” Frauen* schreiben und “So etwas passiert doch nur dir.” Frauen* schreiben und “Hättest du nur mal…” Frauen* schreiben und “Männer* werden aber …

Weiterlesen »

Permanentlink zu diesem Beitrag: http://takeoverbeta.de/2013/01/aufschrei/

Ältere Beiträge «

» Neuere Beiträge